Soft Shackle


Der GIN Softschäkel ist ein perfekter Ersatz für einen herkömmlichen Schraubschäkel aus Edelstahl und kann für Gurtband zu Gurtband Verbindungen verwendet werden, zum Beispiel um eine Rettungsgeräte-Hauptleine mit der Y-Leine des Gurtzeugs zu verbinden.

 

Im Vergleich zu einem Edelstahl Schraubschäkel gleicher Festigkeit ist der GIN Softschäkel etwa 8-mal leichter. Der Softschäkel hat ein Verschlschlusssystem das Verrutschen unter Last verhindert und man kann ihn ohne Werkzeug leicht wiederöffnen.

 


Lies die Betriebsanleitung um den Softschäkel korrekt zu verwenden.

Musterprüfung: EAPR-BT-0348/15  // Bruchlastfestigkeit: 26.700 N // Gewicht: 8g

Anleitung

Download
Anleitung für den Soft Schäkel
soft-shackle-manual-DE2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Soft Shackle Gin-Gliders
Soft Shackle


Container:


Yeti Front Container

Der Yeti Frontkontainer passt besonders gut für die Yeti Rettungsgeräte.

Es gibt zwei verschiedenen Ausführungen.

 

1. Yeti Frontkontainer

Mit Aufhängungen für den Kontainer

Verwende eine optionale Rettungsschirmverbindungsleine (nicht im Lieferumfang dabei) um das Rettungsgerät mit den Aufhängepunkten am Gurtzeug (z.B. an den Schultern) zu verbinden.

 

2. Yeti Frontkontainer mit integrierter Verbindungsleine

Die Rettungsgeräteverbindungsleine und die Aufhängungen für den Frontkontainer sind integriert. Dies ermöglicht es das Rettungsgerät sauber und praktisch mit den Hauptkarabinern zu verbinden ohne dass eine zusätzliche Verbindungsleine benötigt wird.

 

Eine Grösse passt für Yeti #27, #35 und #40

Gewicht: 150g

Der Yeti Frontkontainer passt besonders gut für die Yeti Rettungsgeräte

75,00 €

  • 0,15 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1


Frontcontainer mit großen Griff

Rettungschirm-Frontkontainer kombiniert mit Cockpit, verstellbar um die Fluginstrumente leicht sehen zu können. Neuartiger Rettungsschirmgriff der es erlaubt, dass die Rettung mit beiden Händen, von links oder von rechts ausgelöst werden kann.

 

 

For

pilots who prefer to fly with a front rescue, the Rescue Cockpit can be used with most harnesses and rescues.

 

 

The instrument panel allows easy viewing of all your flight instruments.

 
Grösse(n)
M / L
 
Gewicht
450g / 480g

TECHNISCHE DETAILS

  • Size M fits Yeti 27/35/40, Yeti cross 27/32, G-lite 32
  • Size L fits Yeti 45/50, Yeti cross 38, G-lite 39
Rettungschirm-Frontkontainer kombiniert mit Cockpit, verstellbar um die Fluginstrumente leicht sehen zu können.

79,00 €

  • 0,4 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Gin-Paramotor  // Noltestr. 6 // 30451 Hannover

Björn Lürßen

info@gin-paramotor.de

+49 (0) 1577-8959694  &  +49 (0)511 51519228

Gin-Gliders
Gin-Gliders Logo
www.fresh-breeze.de
Fresh-Breeze Logo
www.east-westflying.de
Motorschirmflugschule East-Westflying