Der erste Schritt ist der tiefste Der Pegasus 3 ist ein universeller Paramotoring-Flügel für Anfänger und Freizeitpiloten, die einen vertrauensbildenden Flügel suchen, der auch mit und ohne Motor Spaß macht.

Das Entwicklungskonzept hinter dem Pegasus 3 erklärt Gin Testpilot Laurent:

„Die Wahl des ersten Motorschirms ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Du jemals beim Fliegen treffen wirst.

 

Eines der größten Probleme, das wir sehen ist, dass Anfänger zu Beginn oft Schirme wählen, die nicht dem Stand ihres Könnens entsprechen, in der Hoffnung, über die nächsten Monate und Jahre die fliegerischen Fähigkeiten dafür zu lernen ..."

Pegasus3
Gin-Gliders - Pegasus3

Einfach, sicher und Fehler verzeihend

 

Für ein noch einfacheres aufziehen und Abheben - dank eines exklusiven neuen Stoffes, der von GIN und Myungjin entwickelt wurde. Durch den leichten Stoff startet der Schirm jetzt noch leichter al jemals zuvor. Dennoch ist der Pegasus3 fehlerverzeihender denn je.

Dennoch fliegt er sich nicht träge oder langsam im Gegenteil. Du kannst Ihn auch um die Kurve lassen und er folgt Dir aufs Wort. Ohne Dich zu übervordern!

 

Sehr gute Starteigenschaften sind zum Beispiel für einen Motorschirm von entscheidender Bedeutung. Während der Entwicklung des Pegasus 3 haben wir daher viel Zeit damit verbracht, das Füllverhalten zu optimieren um sicherzustellen, dass der Flügel unter allen Bedingungen einfach und gerade über den Piloten steigt. Zudem wurde die Startgeschwindigkeit möglichst gering gehalten und der Auftrieb maximiert, um schnell und mühelos in die Luft zu gelangen.

Weightrange Pegasus 3
Gewichtsbereich vom Pegasus 3 by Gin-Gliders

 

Wesentliches Ziel während der Entwicklung war es, den Pegasus 2 als vielseitigen, alltagstauglichen Allrounder auszulegen, mit dem Piloten immer Spaß haben. Das gutmütige Flugverhalten hilft bei allen Bedingungen, ob mit oder ohne Motor, die vielseitige Welt des Gleitschirmfliegens zu entdecken. Dank der direkten und verzögerungsfreien Bremsen kommt beim Handling keine Langeweile auf. Der Schirm reagiert wie sie es möchten und bietet gleichzeitig beim Steuern eine hohe Marge an Sicherheit.

 


Damit wird der Pegasus 3 zu einem "do everything" Flügel, der dich in deiner Flugkarriere treu begleitet.

Pegasus 3 by Gin-Gliders

Der Pegasus ist die perfekte Wahl für dich als erster Motorschirm. Er wurde konstruiert um die optimale Balance zwischen Sicherheit, Komfort und Handling zu bieten und dabei ist er auch so vielseitig, dass du gerne weit mit ihm fliegst.

 

Als neues update jetzt noch leichter für noch einfachere Starts!

Der Pegasus ist die perfekte Wahl für dich als erster Motorschirm. Er wurde konstruiert um die optimale Balance zwischen Sicherheit, Komfort und Handling zu bieten und dabei ist er auch so vielseitig, dass du gerne weit mit ihm fliegst.

3.190,00 €

  • 4,45 kg
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Technische Daten

  • Equalized Pressure Technology (EPT) für besseres Starten
  • Einfacher und simpler 3 Leiner Layout
  • Tragegurt mit Speed System (PG) und Trimmer (PPG)
  • Doppelte Aufhängepunkte für verschiedene Motorsysteme
  • Verstellbare Bremsleinenansteuerung 
  • Zusätzliche Bremsleinenrolle für tiefe Aufhängungen (Trike)
  • Farblich abgesetzter Trimmer für definierte Dosierung
  • Verschiedene Leinenfarben zur einfachen Identifikation
  • Feste und langlebige Materialien
  • Verstärkungen an der Einlasskante
  • leichte Tuchmaterialien

Leinen

 

  • Oben: GIN TGL 80
  • Mitte: GIN TGL 125 | 145
  • Stammleinen: GIN TGL 125 | 180 | 220 | 280

Tuch der Kappe

 

  • Obersegel Eintrittskannte: Myungjin Textile 40 g/m²
  • Obersegel: Myungjin Textile 32 g/m²
  • Untersegel: Myungjin Textile 32 g/m²

Manual

Download
ppg-pegasus-3-manual-de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Farben

Lieferumfang


Designvermerk

 

GIN test pilot Laurent Salinas explains the philosophy behind the Pegasus 3

“Almost everyone buying a first wing likes to imagine that the wing should be both “hot” and “safe”. But the reality is that safety is far more important. Beginners starting with wings ‘to grow into’ or featuring reflex profiles, often end up with broken props, scraped knees or even worse.

 

Starting with the right wing means you will learn faster, and have a wider safety margin in a variety of conditions.

We have always believed good take-off characteristics to be the most important quality for a beginner wing. With the Pegasus 3, we were able to improve this even more, thanks to a new fabric developed by GIN and Myungjin. The new fabric is lighter but also more durable than standard fabrics and this improves inflation, take-off and all round handling. The wing comes up easy and straight in all conditions, and is super quick to start flying which is ideal in nil wind. Take-offs are always smooth and fully controlled.

 

Besides safety, the Pegasus 3 is still a versatile wing that pilots can really enjoy. You can confidently fly the Pegasus 3 in midday thermals, both with and without a motor. The controls are responsive yet progressive – it’s never dull. The wing responds to your every command, but at the same time, it’s still incredibly forgiving if you are over enthusiastic.

The Pegasus 3 is a versatile wing that will provide you many years of flying pleasure.”

Downloads


Download
ppg-pegasus-3-24-dgac.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.2 KB
Download
ppg-pegasus-3-26-dgac.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.3 KB
Download
ppg-pegasus-3-28-dgac.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.3 KB
Download
ppg-pegasus-3-30-dgac.pdf
Adobe Acrobat Dokument 463.1 KB